Couperose Behandlung in Datteln

Couperose Behandlung

Sanfte Anwendungen
bei Besenreisern und Couperose in Datteln

Neben Falten gehören auch die sogenannten Besenreiser zu den unästhetischen Zeichen der Hautalterung. Bei Besenreisern handelt sich um Gefäßerweiterungen, die sich in deutlich sichtbaren, rot-bläulich schimmernden Äderchen an der Hautoberfläche der Beine niederschlagen. Eine weitere Variante ist die Couperose, in diesem Fall sind vor allem Hals, Wangen und Nasenbereich von sichtbarer Aderbildung betroffen. Frühzeitig erkannt lassen sich mit der IPL-Anwendung in der Beauty Lounge in Datteln oftmals Erfolge bei Couperose erzielen. Die Besenreiser an den Beinen liegen meist etwas tiefer. Eine IPL-Anwendung zielt dabei in erster Linie auf die noch sehr feinen, rötlich-gefärbten Gefäßerweiterungen.

Mit IPL-Impulsen gegen Besenreiser und Couperose in Datteln

Das Prinzip der IPL-Methode – intensive Lichtimpulse – nutzen wir in der Beauty Lounge in Datteln auch bei Couperose und Besenreisern. Die betroffenen Hautareale werden mit dem IPL-Licht erhitzt. Steigt die Temperatur im Gewebe, gerinnen die Gewebeproteine und Bindegewebsfasern, die Gefäße können verschlossen werden. Das geronnene Blut baut der Körper selbst in den Tagen nach der Anwendung ab.

In der Regel empfehlen wir mehrere Behandlungen, jeweils im Abstand von vier Wochen, bis die Couperose und Besenreiser weniger sichtbar sind oder sogar gänzlich verschwinden. Im Laufe der Zeit können sie sich allerdings erneut bilden.